handball würzburg

HSV Bergtheim


Direkt zum Seiteninhalt

03./04.12.2016

Spielberichte > Saison 2016/2017

Spielberichte vom Wochenende 03. + 04.12.16
Sa 03.12.16 Frauen Bayernliga HSG Fichtelgebirge - HSV Bergtheim 26:33 (13:12)
Damen 1 fahren den nächsten Erfolg ein


Nach einer durchwachsenen ersten Halbzeit beim Spiel gegen Fichtelgebirge legten Bergtheims Damen im 2. Abschnitt sichtbar zu und gewannen am Ende deutlich mit 33:26. Unsere Damen begannen zwar sehr konzentriert, haderten aber ein wenig mit der Tatsache, dass Harzverbot bestand. Zwar lag man immer leicht in Front, hatte aber aus erwähntem Grund Probleme mit dem Torabschluss. Statt einen 10:7 Vorsprung auszubauen wurden gute Chancen vergeben und plötzlich lagen die Gastgeberinnen zur Halbzeit mit 13:12 in Führung. Nach Umstellungen im Angriff wurde der Druck des HSV stärker und stärker, im Rückraum waren es besonders Julia Koß und Carina Hofmann und auf den Außenbahnen Martina Gerdes und Lisa Seibert die einen Vorsprung erarbeiteten und ihn kontinuierlich ausbauten. Am Ende ein verdienter Sieg der den 2. Tabellenplatz wahrt.

Es spielten: Nina Tucher (TW), Pia Kunzmann (TW), Tanja Bausenwein (1), Annika Brezina, Martina Gerdes (10), Sandra Hämmerlein (2/2), Carina Hofmann (5), Julia Koß (7/2), Anika Schurr (3), Ronja Schwalbe, Lisa Seibert (5), Svenja Winheim


Sa 03.12.16 Damen LL-Nord HSG Mainfranken – HSV Bergtheim II 31:20 (13:10)
Bergtheim 2 unterliegt im Derby


Zwar setzte es für Bergtheims Damen 2 beim Derby gegen Mainfranken eine klare Niederlage aber der Spielverlauf zeigte ein etwas anderes Bild. Im ersten Spielabschnitt gelang es dem HSV, die Partie weitgehend offen zu halten, Abwehr und Angriff arbeiteten in der 1. Halbzeit nicht überragend aber recht stabil. 10 verschlafene Minuten nach dem Seitenwechsel bei dem gleichzeitig die Gastgeberinnen mit viel Druck spielten führten zu einem 12:22 Rückstand an dem bis zum Ende nichts mehr zu rütteln war.

Es spielten: Rachel Wagner (TW), Maren Weiler (TW), Eva Fröhling (1), Tina Hartl (6), Jana Nolte (3), Carolin Pfennig (4), Pia Rösner (1), Franziska Schlosser (2), Eva Weber (3)


So. 04.12. C-Jgd.wbl. BL NW 1 FC Bad Brückenau - HSV Bergtheim 11:25 (6:13)
Weibl. C-Jugend gewinnt überzeugend in Brückenau

Mit einer überzeugenden Mannschaftsleistung gewann unsere wbl. C-Jugend bei den überforderten Mädchen von Brückenau mit 25:11. Besonders auffällig an diesem Tag war Hannah Lichtlein, die sehr beweglich agierte und mit guter Hakentechnik einige sehenswerte Durchbrüche erzielte. In der letzten Viertelstunde nahm Trainerin Gerlinde Lichtlein Sina Weigand und Hannah Lichtlein vom Parkett um anderen etwas mehr Spielpraxis zu ermöglichen und siehe da, die machten ihre Sache richtig gut.

Es spielten: Anna-Lena Fehrenz (TW), Hanna Hufnagel (TW), Emily Dees, Lucy Dees, Sophia Dinkel (6/1), Antonia Kraiß (1), Hannah Lichtlein (8), Naemi Nolte (2), Lea Scheer, Sina Schömig (1), Sina Weigand (7/1)

Sa. 03.12. D-Jgd.wbl. BL N HSG Volkach - HSV Bergtheim 23:13 (11:8)

Wbl. D-Jugend belohnt sich nicht für eine gute erste Halbzeit
Über die Gesamtspielzeit gesehen war der Tabellenführer Volkach gegen unsere weibl. D-Jugend die dominante Mannschaft aber in der ersten Spielhälfte bewegten sich unsere Mädels fast auf Augenhöhe und hielten gut dagegen. Im 2. Spielabschnitt ließ die Kraft bei unserer Mannschaft nach und dadurch erhöhte sich die Anzahl von Fehlern. Am Ende hatte Volkach seinen Status mit 23:13 bestätigt.


Es spielten: Marie Göbel (2), Janna Bauer (2), Karoline Bauer, Emilia Endres (3), Joelina Heydenreich (1), Paula Lammert, Emma Schlereth, Lisa Scholze, Elisa Ulrich (5)





HSV Bergtheim | Mannschaften | Spielberichte | Handball Arena | Sponsoren | Terminliste | Trainingszeiten | Archiv | Kontakt | HSV-Satzung | Impressum | Haftungsausschluss | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü