handball würzburg

HSV Bergtheim


Direkt zum Seiteninhalt

04./05.02.2017

Spielberichte > Saison 2016/2017

Spielberichte vom Wochenende 04. und 05.01.17
Sa 04.02.17 Frauen Bayernliga HSV Bergtheim – SG DJK Rimpar 31:17 (13:8)
Bergtheim mit überzeugendem Derby -Sieg gegen Rimpar

Eine deutliche Revanche gelang dem HSV Bergtheim mit 31:17 im Derby gegen Rimpar. Die Vorrundenniederlage mit 24:25 hatte das Team wie ein Hypothek belastet und ein zweites Mal wollte man sich auf keinen Fall eine Blöße geben. Entsprechend konzentriert ging der HSV ins Spiel, die Abwehr, von Trainer Florian Reitz bestens eingestellt hatte Rimpars Offensive bestens im Griff sodass die Heimsieben nach 21. Minuten mit 9:2 führte. Dabei wurden die wenigen Chancen, bei denen es den Gäste gelang, Bergtheims Abwehr zu überwinden von einer glänzend aufgelegten Torfrau Pia Kunzmann vereitelt. Carina Hofmann hatte in der 1. Spielhälfte die Rimparer Torjägerin Juliane Wenke gut im Griff, sie und Laura Knorz, die überhaupt kein Tor erzielte, sind hauptsächlich für Rimparer Tore zuständig. So durfte dann Scheller ihre Tore erzielen, am Ende ging Bergtheims Rechnung aber auf. Als Bergtheim nach 20 Minuten ein wenig von den Vorgaben abwich und zu viel über den massierten Innenblock der Gäste agierte, konnten die ein wenig aufschließen. Weniger als 5 Tore Abstand ließ der HSV nicht zu und wie beim Katz und Mausspiel zog man immer wieder davon. In der zweiten Spielhälfte nahm Lisa Seibert Juliane Wenke in enge Deckung was diese zunehmend veranlasste, auf die Bank zu wechseln. Ansonsten änderte sich gegenüber den ersten 30 Minuten nicht viel, Bergtheim blieb dominant und gab den Gästen zu keiner Zeit das Gefühl, eine Änderung des Spielgeschehens zu erreichen. Gegen Ende der Partie war bei den Rimparerinnen völlig die Luft raus und Bergtheim setzte in den letzten Minuten noch einen 5-Torelauf. Auch die zwischenzeitlich eingewechselte Torfrau Nina Tucher passte sich nahtlos mit einer guten Leistung ihrem Team an und so konnte ein sichtlich zufriedener Trainer Florian Reitz konstatieren: „Die Einstellung der Mannschaft war heute hervorragend, der Sieg völlig verdient und die Revanche gelungen“.

Es spielten: Nina Tucher (TW), Pia Kunzmann (TW), Tanja Bausenwein (2), Annika Brezina (4), Martina Gerdes (6/2), Sandra Hämmerlein (8/3), Carina Hofmann (6), Julia Koß, Anika Schurr, Ronja Schwalbe, Lisa Seibert (2), Svenja Winheim (2)


Sa 04.02.17 Damen LL-Nord HSV Bergtheim 2 – HSG Kunstadt/Weidhausen 34:24 (17:11)
Bergtheim 2 gewinnt überzeugend

Mit einem klaren 34:24 Erfolg über Kunstadt/Weidhausen kamen die HSV-Damen 2 zu einen weiteren Schritt Richtung unteres Mittelfeld. Zum Auftakt überzeugenden die keineswegs schwach auftretenden Gäste und führten 4:1 und 6:3. Dann aber kam der HSV-Zug ins Rollen und mit einer besser eingestellten Abwehr, einer starken Torfrau Rachel Wagner und viel Druck im Angriff konnte das Spielgeschehen übernommen werden. Bereits zur Halbzeit war ein 6-Torevorsprung (17:11) erarbeitet. Nach dem Seitenwechsel konnte Bergtheim seine Linie halten und das Ergebnis auf 27:15 ausbauen. Am Ende ein deutliches Ergebnis zu dem auch die mit Doppelspielrecht eingesetzten Spielerinnen Koß, Seibert und Winheim ihren Teil beitrugen.

Es spielten: Rachel Wagner (TW), Maren Weiler (TW), Eva Fröhling (4), Tina Hartl (5/1), Julia Koß (6), Pia Rösner (3), Franziska Schlosser (3), Lisa Seibert (7), Eva Weber (2), Svenja Winheim (4/3)

So 05.02.17 E-Jugend weibl. Turnier in Mainbernheim (HSG Mainfranken)
HSV – E-Jugend mit ordentlichen Auftritt

Auch wenn unsere Mädchen ein wenig von der kleinen Halle in Mainbernheim überrascht waren, lieferten sie doch ordentliche Spiele ab und zeigten, dass sie auf einem guten Weg sind. Schade eigentlich nur, dass insgesamt 6 Spielerinnen wegen Krankheit und anderer Gründe nicht dabei waren.

Es spielten: Salome Marx, Hannah Lammert (6), Jule Kretz (3), Jasmina Heydenreich, Lisa
Manger, Lilly Kuhn


HSV Bergtheim | Mannschaften | Spielberichte | Handball Arena | Sponsoren | Terminliste | Trainingszeiten | Archiv | Kontakt | HSV-Satzung | Impressum | Haftungsausschluss | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü