handball würzburg

HSV Bergtheim


Direkt zum Seiteninhalt

09./10.12.2017

Spielberichte > Saison 2017/2018

Spielberichte vom Wochenende 09. und 10.12.17
Sa 09.12.17 Damen LL-Nord SG Kunstadt/Weidh. – HSV Bergtheim 2 22:27 (14:14)
Bergtheim 2 fährt den erwarteten Erfolg ein

Mit einem 27:22 Erfolg in Kunstadt holten sich Bergtheims Damen 2 die erwarteten Punkte beim Tabellenvorletzten und festigten damit einen guten Platz im Mittelfeld. In einer ehr mäßigen ersten Halbzeit passte man sich zu sehr dem recht langsamen Spiel der Gastgeberinnen an. Nach dem Seitenwechsel besann man sich auf seine Stärken und konnte sich schnell absetzen. In der 45. Minute war beim 24:16 das Spiel entschieden obwohl es hier noch einen Schreckmoment gab. 15 Minuten vor dem Spielende knickte Torfrau Rachel Wagner unglücklich um und konnte nicht weiterspielen. Mangels einer 2. Torfrau ging die Spielerin Eva Fröhling ins Tor und überraschte mit guten Paraden wobei sie unter andrem zwei Siebenmeter abwehrte.

Es spielten: Rachel Wagner (TW), Rosalie Deckert (4), Eva Fröhling (TW+2), Carina Halbig (5), Jana Nolte, Lilith Reichert (4), Pia Rösner (3), Franziska Schlosser (3), Simone Weber (4/1), Anna Zimmer (2)


So. 10.12.17 Damen BK N TSV Pfändhausen - HSV Bergtheim 3 10 : 10 (4 : 5)
Damen 3 kommen mit Remis nach Hause

Nachdem sich unsere Damen 3 in den letzten Spielen deutlich verbessert im Abschluss zeigten, schienen sie beim Auswärtsspiel gegen Pfändhausen wieder in alte Muster zu verfallen. Während die Abwehr gut arbeitete und mit Gerlinde Lichtlein eine souverän haltende Torfrau hatte, landeten im Angriff jede Menge Würfe über oder neben dem Tor und besonders ärgerlich war, dass man 4 Siebenmeter nicht verwandeln konnte. Da die Gastgeberinnen auch nicht viel besser agierten entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe das fast logischerweise mit einem 10:10 Remis endete. Ein Lob gilt den 2 sehr gut pfeifenden Jungschiedsrichtern.


Es spielten: Gerlinde Lichtlein (TW), Manolya Cam (2), Christina Drescher (2), Selina Klein (2), Carmen Krabs (3), Jana Neuhöffer, Sina Peschke (1), Rica Rösner, Fabienne Wolz


Sa. 09.12.17 E-Jgd.wbl. Turnier in Rimpar
Wbl. E-Jugend mit viel Kampfgeist

Die Ausgangslage für unsere E-Jugend beim Turnier in Rimpar war schwierig denn wegen Krankheit hatten so viele abgesagt, dass auch mit Hilfe der Kinder von Trainerin Michaela Weingart Svea und Henrik von den Minis nur sechs Spielerinnen zur Verfügung standen. Dass die anderen Mannschaften gegen Bergtheim auch nur mit 6 Spielerinnen antraten war nicht nur fair sondern auch wichtig zu zeigen, dass in diesem Altersbereich nicht die Ergebnisse im Vordergrund stehen sondern bei allem Gegeneinander auch ein gutes Miteinander.


Es spielten: Victoria Braun (6), Jasmina Heydenreich, Lisa Manger (3), Nele Nolte (19), Henrik Weingart, Svea Weingart.


HSV Bergtheim | Mannschaften | Spielberichte | Handball Arena | Sponsoren | Terminliste | Trainingszeiten | Bilder | Kontakt | HSV-Satzung | Impressum | Haftungsausschluss | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü