handball würzburg

HSV Bergtheim


Direkt zum Seiteninhalt

15.10.2016

Spielberichte > Saison 2016/2017

Spielberichte vom Wochenende 15.10.16
Sa 15.10.16 Frauen Bayernliga HSV Bergtheim – TSV Haunstetten 2 38:21 (19:10)

Überlegener Bergtheimer Heimsieg


Mit einem klaren 38:21 Sieg über Haustetten 2 haben die Damen des HSV ihre Pflichtaufgabe erfüllt und bleiben in Schlagdistanz auf die Tabellenspitze. Von Beginn an hatte der HSV das Spiel fest im Griff und war den zwar fleißig Widerstand leistenden aber überforderten Gäste in allen Belangen überlegen. Torfrau Pia Kunzmann und die Abwehr standen sicher und mit der Rückkehr von Sandra Hämmerlein, die speziell in der Antizipation hervorragend arbeitet ist die Defensive noch stärker geworden.
Aus der schnellen Umschaltung in den Angriff gelangen einfache Gegenstoßtore aber auch im Spielaufbau war man variabel und fand immer Lücken zum Wurf oder Durchbruch. Die Gäste wussten sich hier häufig nur mit unlauteren Mitteln zu wehren und das brachte Bergtheim insgesamt 10 Siebenmeter die alle verwandelt wurden. Nachdem bereits zur Halbzeit eine Vorentscheidung gefallen war, nutzte Trainer Florian Reitz die zweite Spielhälfte, um einiges zu testen und allen Spielzeit zu geben. „Heute waren alle richtig hungrig und haben den Schwung vom Dachau-Spiel mitgenommen“ zeigte sich Trainer Reitz zufrieden. Derweil schraubte sein Team in den Schlussminuten das Ergebnis weiter hoch. Mit einer spektakulären Aktion verabschiedeten sich die Damen als Lisa Seibert sich auf Außen durchsetzte, mit einem Pass durch den Kreis Anika Schurr ins Spiel brachte und diese im Sprungfallwurf verwandelte. Trainer Reitz brachte es zum Abschluss auf den Punkt: Wir haben heute eine gute Partie abgeliefert aber man darf nicht vergessen, dass es uns der Gast nicht allzu schwer gemacht hat.
Jetzt müssen unsere Damen nächste Woche in Ismaning beweisen, dass der Hunger auf Erfolg auch gegen einen stärkeren Gegner da ist“.

Es spielten: Nina Tucher (TW), Pia Kunzmann, Tanja Bausenwein (4), Annika
Brezina (2), Martina Gerdes (7), Sandra Hämmerlein (7/4),
Carina Hofmann (1), Julia Koß (9/6), Anika Schurr (2), Lisa
Seibert (3), Svenja Winheim (3), Anna Zimmer

Sa 15.10.16 Damen LL-Nord HSV Bergtheim 2 – SG Regensburg 27:24 (13:9)
Bergtheim 2 zur richtigen Zeit erfolgreich

Mit 27:24 über die SG Regensburg haben Bergtheims Damen 2 einen wichtigen Sieg eingefahren.Die Gäste, die mit 0:6 Punkten angereist waren, erwies sich keineswegs als schwacher Gegner, begann aber anfangs extrem nervös. Bergtheim, bei dem mit Fröhling und Schlosser zwei lang ersehnte und wichtige Rückraumspielerinnen wieder an Bord waren nutzte das zu einer 4-Toreführung. (10:6). Leider vergab man ein paar hochkarätige Chancen um sich deutlicher abzusetzen und da die Gäste sich gefangen hatten ergab sich ein Spiel auf Augenhöhe. Nach einer kurzen Schwächephase von Bergtheim konnte Regensburg sogar in der 48. Minute 18:17 in Führung gehen aber der HSV konterte sofort, stabilisierte sich, ging seinerseits mit 25:21 in Front und behielt bis zum Spielende die Nase vorn.

Es spielten: Rachel Wagner (TW), Pia Kunzmann (TW), Eva Fröhling, Tina Hartl (4), Julia Koß (1/1), Jana Nolte (1), Franziska Schlosser (6), Lisa Seibert (3), Eva Weber, Simone Weber (7/5), Anna Zimmer (4), Mailyn Strehle (1)

Sa. 15.10. Damen BK-Nord HSV Bergtheim 3 – SG DJK Rimpar 2 22:25 (12:11)
Kein Lohn für Mühen der Damen 3

Obwohl die Damen 3 diesmal erfolgreicher als sonst im Abschluss waren mussten sie Rimpar 2 beim 22:25 die Punkte überlassen. Gegen die mit einigen erfahrenen Oldies angetretenen Gäste zeigte unser Team viel Kampfgeist und hatte mit Rachel Wagner einen sicheren Rückhalt im Tor. So hielt man die Partie lange offen und lag über die Halbzeit hinaus immer leicht in Front. Fehler im technischen Bereich und einige vergebene Chancen brachten Rimpar leicht in Front und mit ihrer Erfahrung hielten sie den Vorsprung bis zum Schlusspfiff.


Es spielten: Rachel Wagner (TW), Christina Drescher (2), Carmen Krabs (4), Jana Neuhöffer, Sina Peschke (2/2), Annalena Röding (2), Rica Rösner (1), Fabienne Wolz, Johanna Steigleder (3), Jana Nolte (8)

Sa. 15.10. C-Jgd.wbl. BL NW 1 HSV Bergtheim – SG DJK Rimpar 22:7 (16:5)
Perfekter Auftakt der weibl. C-Jugend

Mit einem deutlichen 22:7 Sieg über Rimpar hatte unsere weibl. C-Jugend einen guten Einstieg in die neue Saison. Von Anfang an übernahmen die HSV-Mädchen das Spielgeschehen und erarbeiteten sich bereits zur Halbzeit einen klaren Vorsprung. Die Abwehr stand stabil und ließ nicht viele Chancen der Gäste zu. Der Angriff entwickelt sich immer besser, die Mitspielerinnen werden mit viel Übersicht eingesetzt und alle zeigen enormen Zug zum Tor. Da formen Gelinde Lichtlein und Petra Köhler ein Team das, wenn es zusammen bleibt für die Zukunft einiges verspricht. Mit Dinkel, Fehrenz und Neuzugang Faulhaber fehlten diesmal drei Spielerinnen, die der Mannschaft noch mehr Leistungsfähigkeit bringen.

Es spielten: Anna-Lena Fehrenz (TW), Hanna Hufnagel (TW), Emily Dees, Lucy Dees (1), Romina Dees (1), Antonia Kraiß (2), Hannah Lichtlein (5), Naemi Nolte (4), Lea Scheer, Sina Schömig (1), Sina Weigand (8/2)

Sa. 15.10. D-Jgd.wbl. BL N HSV Bergtheim – TG Höchberg 5:5 (2:2)
wbl. D-Jugend muss sich mit Remis zufrieden geben

In einer an Toren armen Partie musste sich unsere wbl. D-Jugend mit einem 5:5 Remis zufrieden geben. Unsere in dieser Saison neu formierte Mannschaft mit nachgerückten E-Jugendlichen zeigten im Zusammenspiel schon schöne Ansätze und boten auch vorbildlichen Einsatz. Dagegen könnten und müssen die Torwürfe effektiver werden aber daran wird Trainerin Nina Thoben mit dem Team arbeiten.
Wie bereits in der ersten Partie überzeugte Marie Göbel im Tor.


Es spielten: Marie Göbel (TW), Janna Bauer, Karoline Bauer, Emilia Endres (3), Joelina Heydenreich, Paula Lammert (1), Emma Schlereth, Lisa Scholze, Elisa Ulrich (1)





HSV Bergtheim | Mannschaften | Spielberichte | Handball Arena | Sponsoren | Terminliste | Trainingszeiten | Archiv | Kontakt | HSV-Satzung | Impressum | Haftungsausschluss | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü