handball würzburg

HSV Bergtheim


Direkt zum Seiteninhalt

24.11.2018

Spielberichte > Saison 2018-2019

Spielberichte vom Wochenende 23. – 24.11.18
Fr. 23.11.18 B-Jgd.wbl. ÜBOL NW HSV Bergtheim – TV Marktsteft 24:17 (14:11)
Wbl. B-Jugend lässt nichts anbrennen

Mit einem 24:17 gegen Marktsteft bleibt unsere wbl. B-Jugend weiter in der Spitzengruppe der übergreifenden Bezirksoberliga. Von der ersten Minute an war unser Team hellwach und führte schnell 5:1. Die Abwehr stand sicher und der Angriff fand über schnelle Ballpassagen immer wieder Lücken zum erfolgreichen Abschluss. Als Mitte der ersten Halbzeit eine völlig grundlose Nervosität einstellte, konnten die Gäste etwas aufschließen.
Eine Auszeit half, die Sicherheit zurück zu bekommen und sich wieder deutlicher abzusetzen. Nach dem Seitenwechsel kam erneut ein Bruch ins Spiel, die Abwehr wackelte, die Torfrauen ließen sich anstecken und Marktsteft nutzte das, zum 16:16 auszugleichen.
Nun zeigten unsere Mädchen, die auf Dees, Kraiß und Lichtlein verzichten mussten ihr kämpferischen Qualitäten und kamen über diesen Weg wieder zurück. Sina Weigand als Spielmacherin setzte ihre Mitspielerinnen immer wieder gut in Szene wobei besonders die Anspiele an Sophia Dinkel an den Kreis von dieser effektiv genutzt wurden. So wurde die Führung wieder ausgebaut und das Spiel siegreich abgeschlossen. Nach einiger Zeit Abstand ist Hanna Faulhaber wieder zum Handball zurück gekehrt und konnte sich gleich in die Torschützinnenliste eintragen. Trainer Stephan Dinkel und Co-Trainerin Kirstin Schömig sind mit der Entwicklung ihres Teams sehr zufrieden, wissen aber auch, dass Talent allein nicht reicht. Stephan erklärt das so: „Willst Du gute Ergebnisse, dann trainiere auch so. Egal wie gut du ist, du kannst immer noch besser werden und das ist der spannende Teil“.

Es spielten: Anna-Lena Fehrenz (TW), Marie Göbel (TW), Jule Aumeier (2), Franziska Bschlagengaul (2), Sophia Dinkel (5), Emilia Endres, Hannah Faulhaber (1), Hanna Hufnagel, Naemi Nolte (3), Sina Schömig (3), Elisa Ulrich (3), Sina Weigand (5/1)

Sa. 24.11.18 E-Jgd. wbl.+mnl. Turnier in Dettelbach
Gemischte E-Jugend überzeugt mit Einsatz und Spielfreude

Am letzten Samstag hatte unsere gemischte wbl. und männl. E-Jugend beim Turnier in Dettelbach die Möglichkeit, ihr Können zu zeigen. Alle waren mit Begeisterung am Werk und gaben ihr Bestes. Dabei ist es schön zu beobachten, wie die Kinder die im Training erlernten Fähigkeiten versuchen, unter Wettbewerbsbedingungen anzuwenden. Motivationsschwierigkeiten sind da nicht zu erkennen, am liebste möchten alle die ganze Zeit auf dem Feld stehen und Tore werfen. Trainerin Michaela Weingart war dann auch voll des Lobs für ihr Team wobei sie die tolle Torwartleistung von Lukas Endrich besonders hervorhob. Im Angriff zeigte unsere Mannschaft schon einige schöne Passpassagen und die Abwehr entwickelt immer mehr Freude daran, sich Bälle zu erkämpfen. Dass man alle vier Spiele gewann, sollte in diesem Altersbereich nur eine Randnotiz sein, wichtiger ist der tolle Teamgeist und der Spaß am Handballspiel.


Es spielten: Lukas Endres (TW), Jonas Keck, Henrik Weingart, Antonia Voit, Mariella Ganz, Emma Fries, Sophie Mayer, Svea Weingart, Melina Göbel.





HSV Bergtheim | Mannschaften | Spielberichte | Handball Arena | Sponsoren | Terminliste | Trainingszeiten | Bilder | Kontakt | HSV-Satzung | Impressum | Haftungsausschluss | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü