handball würzburg

HSV Bergtheim


Direkt zum Seiteninhalt

27./28.02.2016

Spielberichte > Saison 2015/2016 > 2016

Spielberichte vom Wochenende 27. und 28.02.16
Sa27.02.16 Damen LL-Nord HSV Bergtheim 2 – HSG Mainfranken 35:19 (15:12)
Souveräner Derby-Sieg für Bergtheim 2

Mit einem deutlichen 35:19 gegen die HSG Mainfranken holte sich der HSV Bergtheim nicht nur den Derbysieg sondern überholte den Gast in der Tabelle und schaffte sich gleichzeitig ein wenig Luft nach hinten. Nach einem kurzen Rückstand und im weiteren Verlauf ausgeglichenen Spiel leisteten sich beide Mannschaften viele technische Fehler. Bergtheim war etwas treffsicherer und konnte mit 15:12 in die Halbzeit gehen. Nach dem Wechsel wurde das Spiel besser, insbesondere Bergtheim konnte seine Fehler minimieren und den Druck erhöhen. Mit einem 6-Torelauf setzte sich das Heimteam entscheidend auf 22:13 ab und die Gäste hatten nicht mehr viel entgegen zusetzen. Über 25:16 auf 32:16 spulte Bergheim sein Programm herunter und kamen gegen Gäste, die sich längst aufgegeben hatten zu einem souveränen Sieg.


Es spielten: Anne Wagner (TW), Marie-Lena Deckert, Julia Koß (6), Jana Nolte, Pia Rösner (3), Franziska Schlosser (9), Lisa Seibert (8), Eva Weber (3), Simone Weber (5/2), Svenja Winheim (1)


Sa. 27.02. C-Jgd.wbl. BL NW 2 HSV Bergtheim – TSV Lohr 24:15 (13:6)
wbl. C-Jugend präsentierte sich in guter Form

Obwohl man wegen einiger Ausfälle fast mit einer kompletten D-Jugend gegen Lohr spielte, kamen unsere Mädels zu einem sicheren Erfolg. Lohr war im Gegensatz zu manchen anderen Mannschaften körperlich nicht überlegen und so konnte unser Team seine spielerischen Fähigkeiten in die Waagschale werfen. Mit Hanna Hufnagel stand ein sicherer Rückhalt im Tor und im Angriff konnten sich alle in die Torschützinnenliste eintragen. Man kann sich nur wiederholen, wenn diese Truppe zusammen bleibt und sich im Training so positiv weiter entwickelt wächst da etwas sehr hoffnungsvolles nach.

Es spielten: Hanna Hufnagel (TW), Lucy Dees (3), Emily Dees (3), Romina Dees (2),
Emilia Endres (2), Hannah Lichtlein (5/1), Naemi Nolte (2), Sina Weigand (7/1)

So. 28.02. E-Jgd.wbl. Turnier in Lohr
wbl. E-Jugend mit guter Vorstellung

Bei Spielen der E-Jugend sollte es noch keine Zwänge und Vorgaben geben sondern der Spaß und die Freude am Spiel im Vordergrund stehen. Nichtsdestotrotz freut man sich, wenn der Ball schön in den Reihen gespielt wird und die eine oder andere auch mutig in der Abwehr angreift oder im Angriff auf das gegnerische Tor wirft. Unsere E-Jugend kam bei 4 Spielen auf 2 Siege, 1 Unentschieden und 1 Niederlage.


Es spielten: Paula Lammert (6), Lisa Scholze, Hannah Lammert (3), Janna Bauer (1)
Emma Schlereth, Jule Kretz, Tobias Fuchs (1), Lena Rutka (1), Emma
Reichert


HSV Bergtheim | Mannschaften | Spielberichte | Handball Arena | Sponsoren | Terminliste | Trainingszeiten | Archiv | Kontakt | HSV-Satzung | Impressum | Haftungsausschluss | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü