Mannschaften

weibliche D-Jugend

~ Bezirksliga ~

Do: 14.12.2023

Jugend-Weihnachtsturnier

hnachten steht vor der Tür, daher fand wie bereits im vergangenen Jahr unser vereinsinternes Jugendhandballturnier statt. In diesem Jahr nahmen insgesamt 45 Kinder und Jugendliche der männlichen und weiblichen D- bis B-Jugend teil. Insgesamt fünf bunt gemischte Mannschaften, die mit Losen zusammengestellt wurden, spielten mit viel Engagement und Spaß im Modus jeder-gegen-jeden. Im Anschluss wurde noch in großer Runde Merkball gespielt. Dazwischen stärkten sich alle mit leckeren Plätzchen und Apfelpunsch - herzlichen Dank geht an dieser Stelle an das Weingut Schmitt fürs Sponsern! Zum Abschluss ging es ins Sportheim, wo wir in geselliger Runde den Abend schön ausklingen ließen - vielen lieben Dank nochmals an das Sportheim-Team! Es war wieder eine tolle Aktion, mit der unser Gemeinschaftsgefühl noch mehr gestärkt und ein gelungenes Jahr mit viel Freude abgeschlossen wurde. Hier möchten wir uns auch herzlich für die finanzielle Unterstützung durch den HFC-Bergtheim bedanken. (at)

Sa: 02.12.2023

SV Gariz - wbl. D-Jugend

Am Samstag ging es für die weibl. D-Jugend nach Bad Kissingen zum SV Garitz, der genau wie wir bis dahin nur ein Spiel gegen Mellrichstadt verloren hat. Die erste Halbzeit gestaltete sich sehr ausgeglichen. Auf beiden Seiten fielen wenige Tore und es ging mit einem 4:4 in die Halbzeitpause. Auch in der zweiten Halbzeit konnte sich keine Mannschaft absetzen. Garitz hatte am Ende jedoch knapp die Nase vorne und gewann mit 9:7. Besonders in der Abwehr zeigten unsere Mädels aber eine gute Leistung. Wir hatten auch im Angriff die klareren Chancen, jedoch konnten wir diese zu wenig nutzen und warfen zu häufig am Tor vorbei. Daran gilt es nun weiter zu arbeiten und uns weiter Schritt für Schritt zu verbessern. (jr)

So: 22.10.2023

wbl. D-Jugend - TSV Mellrichstadt

Unser Gegner am Wochenende war der TSV Mellrichstadt, der seine ersten beiden Partien souverän und mit großem Vorsprung gewann. Leider verschliefen wir etwas den Spielbeginn und lagen gleich mit 0:3 zurück. Doch dann kämpften sich die Mädels gut ins Spiel und die Abwehr stand besser. In die Halbzeitpause ging es mit einem 6:10. In der zweiten Halbzeit konnten wir uns durch couragiertes Auftreten und eine gut aufgelegt Torfrau Elena Krause noch einmal auf 10:12 heranarbeiten. Leider waren einige Fehlpässe und ein (zu) defensives Abwehrverhalten der Gegnerinnen der Grund, warum wir uns für die Aufholjagd nicht belohnen konnten. Ein Sonderlob geht an Hannah Brand und Klara Scheer für ihr gutes kämpferisches und kluges Abwehrverhalten. Auch ist schön zu sehen, dass sich sechs verschiedene Spielerinnen in die Torschützenliste eintragen konnten! (jr)

Sa: 07.10.2023

TSV Partenstein - wbl. D-Jugend

Die D-Jugend-Mädels reisten am Samstag zu ihrem zweiten Auswärtsspiel, dieses Mal ging es nach Partenstein. Am Anfang verlief das Spiel auf beiden Seiten ein wenig zäh, aber nach etwa sechs Minuten fanden die HSV-Mädels endlich ins Spiel und zogen Tor für Tor davon. In die Halbzeitpause ging es beim Stand von 3:8 für Bergtheim. In der zweiten Hälfte wurde der Vorsprung konsequent weiter ausgebaut und so holten sich die D-Jugend-Mädels einen sicheren 11:18 Sieg. (rb)

Sa: 30.09.2023

TSV Lohr - wbl. D-Jugend

Zu einer weiten Auswärtsfahrt nach Lohr ging es am Samstag. Die Gegner überraschten den HSV in der ersten Halbzeit mit einer Manndeckung, die spätestens ab der Mittellinie begann. Das Team brauchte kurz, um sich an die Manndeckung zu gewöhnen, die normalerweise in der E-Jugend gespielt wird. Die Mädels kämpften sich aber gut ins Spiel und so konnten sie sich eine knappe 2-Tore-Führung zur Halbzeit erarbeiten. Der Einsatz stimmte und die Mädels witterten die Chance auf zwei Punkte gegen Lohr, einen Gegner, gegen den sie noch im Juli bei einem Rasenturnier deutlich verloren hatten. Mit einer gut zusammenarbeitenden Abwehr ließen sie in der 2. Halbzeit nur noch einen Gegentreffer zu und konnten so ihr erstes Auswärtsspiel mit 18:8 gewinnen. Ein Sonderlob geht an Elena Krause für ihre tollen Paraden im Tor in der zweiten Halbzeit! Weiter so Mädels! (jb)

Sa: 23.09.2023

wbl. D-Jugend - TV Gerolzhofen

Zu ihrem ersten Punktespiel empfing die weibliche D-Jugend den TV Gerolzhofen, der sehr knapp besetzt anreisen musste. Die Mädels konnten schnell ihre Nervosität ablegen und durch gute Offensivaktionen sowie eine konzentrierte Abwehr eine komfortable Führung herausarbeiten. Aufgrund einer Verletzung konnte Gerolzhofen in der 2. Halbzeit nur noch mit fünf Feldspielerinnen antreten, woraufhin der HSV ebenfalls um eine Spielerin reduzierte. Auch die „neuen“ D-Jugendlichen meisterten ihr erstes Spiel gut, müssen aber noch lernen, sich mehr zuzutrauen. Daran wird im Training weiter fleißig gearbeitet werden. Weiter so Mädels!!! (jb)

folgen Sie uns

Facebook YouTube Instagramm

Gesamtspielplan auf nuliga

Handballarena

HandballArena

unter Home zu finden

Handball Fanclub

www.hfc-bergtheim.de